Toyota Yaris gewinnt die Wahl zum „European Car of the Year 2021“

Eine Jury aus 59 Automobiljournalisten aus ganz Europa hat dem Yaris der vierten Generation den Titel verliehen, 21 Jahre nachdem die innovative erste Generation die gleiche Auszeichnung im Jahr 2000 erhalten hat. Der Yaris war damals das Erste Modell von Toyota, das diese Auszeichnung bekommen hat. Seither hat es der Yaris in jedem Jahr auf die Shortlist der Jury geschafft.

  • Hohe Anerkennung der Yaris Hybridtechnologie für tiefe Emissionen, beste Fahrleistungen und den erschwinglichen Preis
  • Lob der Car of the Year Jury auch für das attraktive Design und die klassenbeste Sicherheit
  • Auszeichnung des Yaris zusammen mit der Sportversion GR Yaris
  • Zweiter Titelgewinn des Yaris nach der ersten Generation im Jahr 2000
  • Auszeichnung zur gleichen Zeit, da der Yaris erstmals das meistverkaufte Auto in Europa ist. Zudem war der Yaris das meistverkaufte Modell im Januar 2021 in der Schweiz

Die Jury lobte die Hybridtechnologie des Yaris für seine Fahreigenschaften, die tiefen Emissionen und den erschwinglichen Preis – kein Wunder, dass 80% der Yaris Käufer diesen Antrieb wählten. Anerkannt wurden daneben auch das Design, die Fahrdynamik und die klassenbeste Sicherheit.
Die Auszeichnung zum Europäischen Auto des Jahres kommt nur wenige Tage nachdem bekannt wurde, dass der Yaris erstmals das meistverkaufte Auto in Europa geworden ist – ein klares Indiz, dass die europäischen Käufer mit der Car-of-the-Year-Jury einverstanden sind!

Toyota hat die Auszeichnung Europäisches Auto des Jahres dreimal gewonnen. Der Yaris gewann 2000, der Prius 2005 und jetzt 2021 wiederum der Yaris.

Entdecken Sie bei uns eine ganze Welt von Toyota, kommen Sie vorbei und schauen Sie sich die Fahrzeuge an. Bei Fragen oder Probefahrten steht Ihnen unser Verkaufsleiter, Walter Knöpfel zur Verfügung. 071 913 33 62 knoepfel@vonrotz.ch